Geprüfte Wohnqualität

Sechs Städte und Gemeinden in Ostwürttemberg – Aalen, Ellwangen, Heidenheim, Heubach, Königsbronn und Schwäbisch Gmünd – sind attraktive Wohnorte für Fachkräfte. Das behaupten sie nicht nur, das ergab vielmehr das Audit eines externen Büros. Standortfaktoren wie Kommunikation und Bildungsangebote, Kultur und Freizeit und insbesondere die Hilfen beim Zuzug, auch für ausländische Fach- und Führungskräfte, wurden einer kritischen Überprüfung unterzogen.

Dabei kamen viele Stärken der sechs Gemeinden zu Tage – aber auch die eine oder andere Schwäche.

Job für Zwei

Mal ganz konkret: Der Mann hat einen Job in Ostwürttemberg gefunden, die Frau oder Freundin sagt: „Und was soll ich dort machen?“ Umgekehrt gibt es diese Situation mittlerweile ja fast ebenso häufig.

Dafür gibt es – fast schon einmalig in der Republik – unser Konzept „Job für Zwei“. Partner von Fach- und Führungskräften, die sich für Ostwürttemberg entschieden haben, werden tatkräftig unterstützt, um schnellen und reibungslosen Zugang zu offenen Stellen von regionalen Arbeitgebern zu erhalten. Eine von vielen Entscheidungshilfen für Ostwürttemberg.

Das kleine ostwürttembergische 1 x 1

„Wir können alles – außer Hochdeutsch“ gilt im Osten Baden-Württembergs natürlich auch. Aber keine Bange: Rein sprachlich haben Neuankömmlinge in der Regel keine Probleme. Allenfalls beim Lesen der Speisekarte.

Ihr ganz persönlicher Willkommenscoach erklärt Ihnen also gerne, woraus Saure Kutteln gemacht werden oder warum man die Maultaschen auch am Karfreitag essen darf. Wichtiger aber möglicherweise sind die Adressen und Kontakte, die Tipps und Empfehlungen, die unser lokaler Standort-Coach für Sie bereit hat. Damit aus einem Neuankömmling über kurz oder lang ein Alteingesessener wird.

Welcome. Bienvenido. Sevilen. Dobrodošel. 受欢迎的

Viele unserer Unternehmen sind global oder international orientiert. Dementsprechend willkommen sind bei uns Menschen aus aller Herren Länder. Der Internationale Club Ostwürttemberg richtet sich an ausländische Fach- und Führungskräfte, die einige Monate oder auch dauerhaft in der Region arbeiten und Sozialkontakte suchen sowie an deutsche Mitarbeiter, die im Ausland gearbeitet haben. Auch ein Stück Willkommenskultur Marke Ostwürttemberg.

An den Wurzeln der europäischen Eisenverarbeitung

Bildrechte: SHW AG
Weiterlesen …

„Ich bin ein Ostwürttemberger“

Bildrechte: Steiff Museum

Sprach der Teddy und eroberte die Welt

Weiterlesen …