Feste feiern – Freunde finden

Stadt Aalen

All die Vereine aufzuzählen, ihre Themen und Interessen, die das Alltagsleben in Ostwürttemberg prägen, würde hier zu weit führen. Für Neuankömmlinge in unserer Region viel interessanter sind die Vielzahl an Festen und Feiern, die von unseren Vereinen, aber nicht nur von ihnen, das ganze Jahr über veranstaltet werden. Hier kann man die Region von ihrer menschlichsten Seite her kennen lernen, Kontakte knüpfen und Freundschaften schließen.

In Ellwangen zieht am ersten Sonntag nach Dreikönig der Kalte Markt mit dem traditionellen Pferdemarkt Tausende von Besuchern an. Kurz vor den Sommerferien finden hier die Ellwanger Heimattage statt, in Hungenbrunnental bei Heldenfingen am Palmsonntag der seit 1533 beurkundete Brezgenmarkt, in Heidenheim der Schäferlauf, in Aalen die Reichstädter Tage und die Römertage. Schwäbisch Gmünd ist in der Faschingszeit Treffpunkt der Guggenmusiker und Kinder markieren den Steiff-Sommer in Giengen rot im Kalender.

Das sind nur die großen, spektakulären Stadtfeste. Dazu kommen die vielen kleinen Hocketse, die Dorf- und Vereinsfeste mit viel ehrenamtlichem Engagement und noch mehr geselliger Entspannung.