Fliegend zum Europameister

Fliegend zum Europameister

Freddy Hein von der Fliegerguppe Schwäbisch Gmünd bei der Siegerehrung.
(Jasmin Gerstenberger)

Freddy Hein von der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd hat direkt bei seinem ersten internationalen Wettbewerb den Titel geholt. In der 15-Meter-Rennklasse konnte er alle Konkurrenten abhängen und als neuer Europameister mit seinem Segelflugzeug sicher landen. Damit krönt er das erfolgreichste Sportjahr seit der Gründung der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd.

Zurück