Liebe geht durch den Magen

Zeige mir deine Gasthäuser und ich sage dir, ob dies eine lebenswerte Region ist. Eine bedenkenswerte Maxime und eine, bei der Ostwürttemberg über die Maßen positiv abschneidet. Die schwäbische Gastlichkeit mit ihrer typischen Küche und den regionalen Spezialitäten hat sich hier in vielfältigen Ausprägungen erhalten – vom traditionellen Landgasthof bis hin zum Gourmet-Restaurant für die gehobenen Ansprüche.

Feste feiern

Der Ostwürttemberger feiert gern und dafür hat er seine Feste. Straßenfeste, Vereinsfeste, Hocketse und verwandte Veranstaltungen begleiten den Ostwürttemberger und natürlich die Ostwürttembergerin durch das ganze Jahr. Für Neuankömmlinge eine gute Gelegenheit, die Menschen kennen zu lernen. Dazu ein Bier aus einer der heimischen Brauereien oder ein Glas Wein, das allerdings nicht direkt von hier stammt, sondern in der Regel von unseren westlichen Vettern aus den Anbauregionen Baden und Württemberg.

Ostalb Lamm

© cmc gmbh

Landschaftspflege und Gaumenfreude

Weiterlesen …

Laut, schrill und schräg

Bildrechte: Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd ist das Mekka der Guggenmusik

Weiterlesen …