Luisa und Benedikt Bassmann

Weltmeister im Kunstradfahren 2011 + 2012

In ihrem ersten Jahr in der Elite-Klasse holten sich Luisa und Benedikt Bassmann mit neuem Weltrekord den Weltmeistertitel im Zweier-Kunstradfahren der offenen Klasse in Kagoshima (Japan) und konnten diesen 2012 in Aschaffenburg verteidigen. Die Geschwister trainieren beim SV Mergelstetten und waren zunächst als Einer-Fahrer aktiv. Seit 2008 gehören sie als Zweier dem Bundeskader an und sind national und international sehr erfolgreich bei Wettkämpfen vertreten.