Lisa Maihöfer

Top-Leichtathletin bei der LG Staufen

Foto: privat

Die 1998 geborene Mehrkämpferin Lisa Maihöfer aus Großdeinbach gehört zu den besten Athletinnen der LG Staufen: Zweimal Gold bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Weitsprung und ein vierter Platz bei den U-18 Weltmeisterschaften im Siebenkampf sind nur ein Auszug aus ihren bisherigen Erfolgen. Zur Schule geht die junge Leistungssportlerin in Schwäbisch Gmünd. Hier besucht sie das Hans-Baldung-Gymnasium.